• Testimonial

    Testimonial: Lisa

    Das Shooting mit Marco war sehr angenehm. Man kann mit ihm über alle Ideen schnacken und dann schaut man gemeinsam was man am besten umsetzen kann.
    Marco tut alles damit man sich wohl fühlt, ist sehr professionell bei seiner Arbeit und versucht das Beste aus dem Model raus zu holen. Ich kann neuen Models sehr ans Herz legen mit ihm zu shooten und seinen Ideen auch gern zu vertrauen.
    Bis jetzt bin ich einfach völligst begeistert von den Fotos die wir gemacht haben. Gerne immer wieder 😊

    Lisa N.
    https://www.instagram.com/proll.perle
  • Allgemein

    Dummheit und Schönheit

    Charles de Gaulle hat einmal erklärt, es gäbe eine Zeit im Leben einer Frau, in der sie auf dem Höhepunkt ihrer Schönheit sei…, eine Phase die bedauerlicherweise nur 2 Wochen andauere.

    Wie kann die Stimme Frankreichs, Vater der 5. Republik, nur etwas so Dummes behaupten? Immer wieder höre ich Männer über die Schönheit der Frauen fabulieren, als hätten sie auch nur das Grundlegenste begriffen.

    Meine Sicht darauf ist ebenfalls die eines Mannes, wie könnte ich auch anders. Aber ich erlebe Frauen dann in ihrer Blüte, wenn sie sich selber schön fühlen. Unabhängig von Alter und Form oder Erwartungen. Hört sich schon sehr nach Frauenversteher an, das ist mir klar. Aber erstens sollte “Frauenversteher” genau wie “Gutmensch” kein Schimpfwort sein, und zweitens hat es mit dem Verstehen nicht sehr viel auf sich. Sonst wäre es mir vielleicht möglich, Bilder von Frauen zu machen wie andere Frauen das tun.
    Was “schön” ist muss letztendlich jemand anderes entscheiden, ich will das nicht. Aber wer kann das? Eine Person die viele als hässlich bezeichnen,  hat vielleicht eine Beziehung oder ist verheiratet… Es gibt also offenbar jemanden, der sie liebt, begehrt und schön findet.

    Was schön ist und was nicht, das sollten wir uns also nicht von anderen erklären lassen.

  • Testimonial

    Testimonials: Hannah

    Wow…danke Marco. Nicht mal für die tollen Bilder, eher dafür, dass man sich immer gut und sicher bei dir fühlt, du Geschichten aus deinem Leben erzählen kannst als hättest du schon tausende gelebt und zwischendurch dann eben genau die Bilder machst, die ich mir vorgestellt habe.

     

  • Testimonial

    Warum mache ich das eigentlich?

    Ab und zu stelle ich mir diese Frage. Also nicht in der Art “Warum tu ich mir das eigentlich an?” sondern eher um meine eigene Motivation zu hinterfragen.
    Warum mache ich das eigentlich? Was macht mir daran solchen Spaß?

    Antworten finde ich darauf eigentlich ständig neue. Einen großen Anteil hat für mich ganz sicher der Kontakt mit Menschen, denen ich sonst nicht begegnen würde.
    Eine 19-jährige HipHop-Tänzerin, eine 54-jährige Landschaftsgärtnerinoder einen Anwalt in den 40ern… all diese Menschen laufen einem 36-jährigen Computernerd eher selten über den weg. Vom intensiven Kontakt des Photoshootings, des Ideen Findens und des gemeinsamen Fotografierens ganz zu schweigen.

    Gestern abend habe ich einem Model noch einen Link zu seinen bearbeiteten Fotos geschickt. Keine 10 Minuten danach bekam ich folgende Nachricht:


    Was soll ich noch sagen? So ein Feedbackzu bekommen ist für mich als Fotograf, mit allen Zweifeln und Unsicherheiten, denen man sich als Amateur stellt, einfach ein befriedigendes Gefühl. Deswegen mache ich das.