• Allgemein

    A fart in a preserving jar

    English is not my native language. I am grateful for hints and improvements. Just leave a comment Since I’ve been hanging around on Twitter again, I’ve noticed how many of my photographic idols are playing around with NFTs.At first I thought it was a joke, along the lines of: If you want to support me, but don’t want OnlyFans to show up on your credit card bill….At some point it dawned on me that they were serious. Obviously, the realization hasn’t reached everyone yet.

  • Allgemein

    Ein Furz im Einweckglas

    Seit ich mich wieder vermehrt auf Twitter rumtreibe fällt mir auf wie viele meiner fotografischen Idole mit NFTs herumhantieren.Zuerst habe ich das für einen Witz gehalten, so nach dem Motto: Wenn ihr mich unterstützen wollt, aber nicht möchtet dass OnlyFans auf eurer Kreditkartenabrechnung auftaucht….Irgendwann dämmerte mir, dass die das Ernst meinen. Offensichtlich hat die Erkenntnis doch noch nicht jeden erreicht.

  • Allgemein

    “Ich bin getriggert”

    “Ich bin getriggert” – wie oft hören wir diesen Satz, ob er nun wahr ist oder nicht? Aber ehrlich gesagt gibt es ein paar Dinge, die die meisten Frauen beim Boudoir-Shooting triggert. Zum einen ist es das Nacktsein vor einem Fremden. Wie zur Hölle soll man den Mut aufbringen, sich vor jemandem, den man noch nie zuvor gesehen hat, bis auf die Unterwäsche auszuziehen? Was ist damit, dass meine Nacktbilder für die ganze Welt zu sehen sind? Und was werden die Leute sagen, wenn ich ein Boudoir-Shooting machen? Ihr solltet sich nicht so fühlen. Euer Körper sollte positive Gefühle von Schönheit und Liebe in Euch auslösen. Er ist ein Wunderwerk,…

  • Allgemein

    Zeitgemäß

    Selbst meine Partnerin stellt mir immer wieder diese Frage: Warum eigentlich nackt? Wie passen Aktfotografie und Empowering zusammen? Wie geht eine selbstbewusste Generation mit einem Frauenbild um, dass sich nackt ablichten lässt? Ist das ein Bild, welches heute durch #metoo überholt sein sollte? Ich finde, weibliche Models und Fotografinnen rocken die Fotografie. Versteht mich bitte nicht falsch, auch Männer sind ganz hervorragende Models, aber wenn es darum geht Emotionen zu zeigen und Gefühle oder Schwächen preiszugeben und sei es nur für die Kamera, sind Männer vielfach verhaltener. Mir geht es bei der Fotografie um Empowerment für Frauen. Auch wenn ich provokante Bilder mache versuche ich Frauen nicht herabzusetzen. Nacktheit ist…

  • Allgemein,  Tutorial

    Geld sparen beim Adobe Creative Cloud Foto-Abo

    Wie viele andere nutze auch ich das Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit Photoshop und Lightroom. Nach einem Erstkundenrabatt im ersten Jahr zahlt man in der Regel einen Preis von ca. 140,xx Euro, wenn man kein Student ist. Es gibt aber auch die Möglichkeit einen Lizenzkey zu erwerben und das Abo zu verlängern. Klassische Angebotszeiträume sind z.b. die Amazon-Cyberweek, Black Friday, Ostern, Weihnachten oder Tante Ernas Geburtstag. An diesen Tagen bekommt man Preisnachlässe von 40-50%. Anfags hatte ich die Befürchtung Zeiträume zu verlieren wenn ich meinen im November auslaufenden Vertrag an Ostern schon verlängere. Die Sorge ist unbegründet, es läuft also nicht wie beim TÜV bei dem der Stichtag sich jeweils…

  • Allgemein

    Liebe macht nicht blind

    Für ein Kind ist die eigene Mutter immer die schönste Frau der Welt…Das Aussehen spielt dabei meistens gar keine Rolle. Seit ich fotografiere hat sich meine Wahrnehmung von schön und hässlich grundlegend verändert. Wenn wir ehrlich zu uns selber sind, dann ist die Einteilung in schön & hässlich vielmehr unsere persönliche Kategorisierung in attraktiv bzw. unattraktiv. Urinstinkte könnte man meinen, aber dafür waren Schönheitsideale über die Epochen zu unterschiedlich. Und was kulturell konstruiert ist kann man auch wieder dekonstruieren. Zuerst am besten in den Köpfen der Menschen die sich selbst als unförmig, hässlich und unattraktiv bezeichnen.

  • Allgemein

    Jan Saudek und Benedikt Taschen

    Ja zugegeben, 2020 war echter Mist. Trotzdem hatte ich im August die Gelegenheit Prag zu besuchen. Zusammen mit meiner Herzdame war ich, zwischen den tschechischen Lockdowns, für eine wunderbare Woche in einer der schönsten Städte Europas. Das i-Tüpfelchen war allerdings eine Ausstellung von Jan Saudek. Mit Sicherheit ist Saudek einer der berühmtesten Fotografen der tschechischen Republik. Seine Werke die immer wieder zwischen Pornographie und Familienporträt changieren sind ganz sicher nicht Jedem geheuer. Als echter Fan bin ich wohl auf vieles gefasst gewesen als ich das Gebäude betrat, nicht aber auf die Ausstellung selbst. Jan Saudek hat zum ersten mal 1963 ausgestellt. Seit dem gab es mehr als 400 Ausstellung, seine…

  • Allgemein

    Und es ward Licht

    Dauerlicht ist für jeden Anfänger in der Fotografie wahrscheinlich die Einstiegsdroge. Sets sind bei Amazon schon für kleines Geld zu haben und die Qualität ist wirklich ausreichend fürs erste Jahr. Mit meinen ersten beiden Softboxen habe ich Shootings veranstaltet bis sie auseinander gefallen sind. Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass man sich höchstens eine Kabeltrommellänge von der nächsten Steckdose entfernen kann. Und so kommt einem zwangsläufig der Gedanke an Blitze in den Sinn. Und so schnell wie er kommt geht er auch wieder, wenn man die Preise der Marken-Originale sieht. Wenn man nun lange genug darauf herumgedacht, und die als Kritik getarnten Ausreden der Lernmuffel ignoriert hat (Stichwort: Blitzlook), landet…

  • Allgemein

    Dummheit und Schönheit

    Charles de Gaulle hat einmal erklärt, es gäbe eine Zeit im Leben einer Frau, in der sie auf dem Höhepunkt ihrer Schönheit sei…, eine Phase die bedauerlicherweise nur 2 Wochen andauere. Wie kann die Stimme Frankreichs, Vater der 5. Republik, nur etwas so Dummes behaupten? Immer wieder höre ich Männer über die Schönheit der Frauen fabulieren, als hätten sie auch nur das Grundlegenste begriffen. Meine Sicht darauf ist ebenfalls die eines Mannes, wie könnte ich auch anders. Aber ich erlebe Frauen dann in ihrer Blüte, wenn sie sich selber schön fühlen. Unabhängig von Alter und Form oder Erwartungen. Hört sich schon sehr nach Frauenversteher an, das ist mir klar. Aber…